Wildpflanzen in den Garten holen (Interview Businesstalk am Ku’Damm)

Wildpflanzen zum Essen und als kreative Chance für Landwirte. Wie wir uns wieder ein Stück Natur in unseren Alltag holen können.

Warum Du glücklich sein kannst, Giersch im Garten zu haben. Wie Brennnessel und Co. uns die Nahrungsergänzungsmittel ersparen hilft. Wie wir durch unser Umdenken unsere Gesundheit und die Landwirtschaft verbessern können.

Was es mit 99 % Abhängigkeit unserer täglichen Nahrungsmittel auf sich hat. Wie wir wieder näher an die/an unsere Natur heranrücken können. Wie Wildpflanzen und alte Kultursorten einen bedeutenden Beitrag zur Nachhaltigkeit liefern.

Im Interview mit „Business Talk am Ku’Damm“ beantworte ich die folgenden Fragen:

  • Sie sind Agrarexpertin und betreiben eine Beratungsagentur in der Lausitz. Eines Ihrer großen Themen ist es, kreative Lösungen für eine nachhaltigere Landwirtschaft zu fördern. Wie gut sind wir derzeit in Deutschland bei diesem Thema aufgestellt?
  • Viele Hobbygärtner sehen Wildpflanzen im Garten als unerwünschtes Unkraut, das es mit allen Mitteln auszumerzen gilt. Wie sieht das die Expertin?
  • Sie plädieren allgemein für ein höheres Bewusstsein für alte Kulturpflanzen und Wildpflanzen. Welche Vorteile haben diese Pflanzen im Vergleich zu den eingesetzten Sorten in der Agrarwirtschaft?
  • Die meisten Landwirte verfolgen doch einen anderen Ansatz: Monokulturen und Vernichtung von Beikräutern und Wildpflanzen. Lässt sich mit Wildpflanzen und Bioanbau überhaupt die Nahrungsmittelherstellung sichern?
  • Sie sehen in der Nutzung und Förderung von Wildpflanzen eine große Chance für Landwirte. Wie genau können die Bauern profitieren, wenn sie vermehrt auf Wildpflanzen setzen?
  • Im Vorgespräch sagten Sie, dass wir mit einer höheren Wertschätzung von alten Kulturpflanzen auch eine Reihe gesellschaftlicher Probleme lösen könnten. Was müssen wir als Gesellschaft, was die Politik tun, um Ihre Utopie wahr werden zu lassen?

Erfahre mehr über meine Arbeit als Agrar-Expertin: claudia-moench.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

© 2021 Donja Claudia. Impressum. Datenschutz.