Essbare Wildpflanzen – ein unerschöpflicher Vorrat aus der Natur – kostenlos, kulinarisch interessant und gesund.

Finde heraus, was da Wildes rund um dich herum wächst und wie du es nutzen kannst.

Folge mir in die Natur, schau dich genauer in deinem Garten um – lass dich begeistern und finde deine Nahrung selbst.

Lass dich inspirieren!

Mein Motto: jeden Tag etwas Wildes im Essen. Egal, ob gesammelt oder im eigenen Garten entdeckt.

Wildpflanzen Beraterin Claudia Mönch

  • Essbare Wild“pflanzen“? Genau – nicht nur Kräuter, sondern auch größere Pflanzen wie Stauden, Gehölze, Hecken und sogar Bäume bieten jede Menge  für uns, manche durchweg das ganze Jahr über. Und die vielen Blüten erst…!
  • Ich erkläre dir, wie du Wildpflanzen in dein Essen, deinen Garten oder deinen Balkon integrieren kannst.
  • Gänsedistel, wilde Möhre, weißer Gänsefuß – nie gehört? Wie unterscheide ich den leckeren Bärlauch von seinen giftigen Nachbarn? Zeig ich dir alles!
  • Giersch, Vogelmiere und Franzosenkraut auf deinen Speiseplan und du ersparst dir alle Nahrungsergänzungsmittel.
  • Eisenmangel? Lecker süßen Brennnesselgugelhupf…
  • Kohlenhydrate sparen und trotzdem backen? Nutze Laubmehle – keine Kalorien, kein Gluten, aber jede Menge Mineralien – dank unserer Bäume, den unermüdlichen kostenlosen Nährstoffpumpen.
  • Ich nehme dich mit auf Entdeckungstour und zeige dir hinterher in der Küche, wie leicht und schnell gesundes Essen gehen kann.
  • Und – besonders wichtig für Familien: so verwilderst du deinen Speiseplan, dass alle das Gesunde genießen und keiner murrt.
  • Wusstest du schon, dass Brennnessel und Taubnessel aus völlig verschiedenen Pflanzenfamilien kommen? Du kannst alle Taubnesseln unbedenklich abpflücken – ihnen fehlen die für die Brennnessel typischen Nesselhärchen.
  • Übrigens sind alle Lauchgewächse essbar – und unsere vielgeliebten mediterranen Würzkräuter gehören alle der Familie der ebenfalls essbaren Lippenblütler an – erkennbar am vierkantigen Stängel.

0

Euro im Jahr habe ich durch essbare Wildpflanzen ungefähr eingespart

0

Monate etwa sind die Samen der Vogelmiere keimfähig

0

mg/100g Vitamin C stecken in der Brennnessel. Kopfsalat enthält nur 13...

Meine wilden Angebote

Wähle jetzt dein individuelles Wildpflanzen-Programm

Halbjahres-Begleitung

Folge mir in die unbekannte Genusswelt der Wildpflanzen – wie du deine Nahrung selber finden kannst, kostenlos, naturbelassen, unabhängig vom Supermarkt

Was wächst da Wildes um mich herum?

  • Was ist essbar und schmeckt? Wann und wo finde ich es? Erkannt und gefunden – und nun?

Wie verwende ich Wildpflanzen?

  • Wildkräuter, Wildstauden, wildes Obst, Baumblätter, Knospen und Blüten kreativ und leicht in meinem (Küchen-) Alltag?
  • Welche Anwendungsfelder gibt es? (z.B. Smoothie, Salatbeigabe, wildes Gemüse, getrocknete Kräuter, Laubmehle, Sauerkraut, fermentierte Wildpflanzen, Wildobst, Pestos, Gebäck, Brot, Gewürz)

Wie „überliste“ ich meine Familie mit Gesundem aus der Natur?

  • Möglichkeiten der Kombination mit unserem gewohnten Essen – bitter in lecker umwandeln
  • Tipps und Rezepte für schnelles, leichtes und wohlschmeckendes Verwildern unserer täglichen Mahlzeiten

Wie steht es mit den gesundheitlichen Effekten von wilder Nahrung?

  • Warum du Wildpflanzen als Superfood aus der Natur bezeichnen kannst – pflanzliche Inhaltsstoffe und deren Wirkung auf deinen Körper
  • Warum du dir den Weg ins Fitnessstudio sparen kannst, wenn du im eigenen Garten, im Wald und auf der Wiese sammelst
  • Warum du dir dein Geld für Nahrungsergänzungsmittel sparen und in Schönes für dich investieren kannst
  • Fermentation als Wunderwaffe gegen Alterung im doppelten Sinne (Körperzellen und Erntegut)
  • regelmäßige Livecalls / Online-Austausch per Video
  • Mitgliedschaft in meiner Community
  • Jederzeit schriftliches Feedback zu Fragen rund um das Thema Wildpflanzen
  • Tutorials bzw. Videos
  • 1 Monatsevent online, z.B. gemeinsam in der Küche, Vorratswirtschaft (Trocknen, Dörren, Fermentieren) oder Wildpflanzenwanderungen (Video-Call)
  • Ein kulinarisches Bergfest
  • Exklusive Premium Probierpakete

Intensive wilde Halbjahresbegleitung von ca. Mitte April bis Mitte Oktober (6 Monate)

Ja, will ich haben!

 Garten-Check

Finde gemeinsam mit mir heraus, was da wildes Essbares in deinem Garten wächst und wie du es für dich nutzen kannst – kostenlos, vitaminreich und so lecker!

Modul 1: Was wächst da Essbares in meinem Garten (Finden, Erkennen, Sammeln)?

  • So klassifizierst du Unkraut in „Aufessen“ oder „Weg damit“
  • Lerne, welche Pflanzenteile du wofür nutzen kannst
  • Wähle die richtige Erntetechnik aus

Modul 2: Wie verwende ich das wilde Essbare in der Küche (Aufbereiten, Verwenden, Konservieren)?

  • Wildkräuter, Wildstauden, wildes Obst, Baumblätter, Knospen und Blüten kreativ und leicht in meinem (Küchen-) Alltag?
  • Welche Anwendungsfelder gibt es? (z.B. Smoothie, Salatbeigabe, wildes Gemüse, getrocknete Kräuter, Laubmehle, wildes Sauerkraut, fermentierte Wildpflanzen, Wildobst, Pestos, Gebäck, Brot, Gewürz)
  • Möglichkeiten der Kombination mit unserem gewohnten Essen – bitter in lecker umwandeln
  • Tipps und Rezepte für schnelles, leichtes und wohlschmeckendes Verwildern unserer täglichen Mahlzeiten

Modul 3: Ansiedeln von Wildpflanzen im eigenen Garten und auf dem Balkon

  • Tipps für geeignete Wildplanzen: Kräuter, Stauden, Sträucher, Bäume
  • Tipps zur Anpflanzung in Abhängigkeit von Bodenbeschaffenheit, Lichteinfall und Jahreszeit
  • Individuelle Einzelbetreuung in deinem Garten und darüber hinaus (z.B. Wildpflanzenwanderungen, Seminare)
  • Individuelle kulinarische und Bildungsveranstaltungen nach Themen, Jahreszeiten und Wunsch
  • Individuelle Vereinbarung
Ja, will ich haben!

Workshops zum Thema Wildpflanzen

Erhalte einen Einblick in die spannende Welt der Wildpflanzen und lasse dich von dem vielseitigen Nutzen für deine Ernährung und Gesundheitsvorsorge inspirieren

Wie toll wäre es, das eigene Essen kostenlos in der Natur zu finden, mitzunehmen und zu Hause genießen zu können – unabhängig vom Supermarkt?

  • Einführung mit etwas Kulturgeschichte zur Ernährung
  • Botanischer Überblick über die wichtigsten Pflanzenfamilien mit typischen Vertretern von Kultur- und Wildpflanzen
  • Pflanzliche Inhaltsstoffe und deren Wirkung auf unseren Körper – Beispiele
  • Typische Wildpflanzen in Frühling, Sommer, Herbst und Winter, ganzjährig – regionale Beispiele
  • Wo finde ich welche Wildpflanzen? Was muss ich beim Sammeln beachten?
  • Wildpflanzen aus dem eigenen Garten – was wächst da Wildes bei mir? Wie siedle ich Wildpflanzen wieder an bzw. wie gärtnere ich naturnah? Und warum ist das gut?
  • Wildpflanzen in der Küche – Aufbereiten, Verarbeiten, Konservieren
  • Wildpflanzen genussvoll – unser tägliches Essen „verwildern“, Rezeptbeispiele
  • Theoretischer Teil: Vortrag zu den gewünschten Themenbereichen
  • Kommunikativer Teil: Diskussionen, Fragen und Austausch
  • Praktischer Teil: Verkostung von Mitgebrachtem oder kulinarischer Workshop
  • Individuelle Vereinbarung
Ja, will ich haben!

Wilder Genuss trifft neugierige Gastronomen

Mit Geschmacksexplosionen begeisterte Gäste anziehen und von der Konkurrenz abheben. Lass uns gemeinsam an wilden kulinarischen Ideen tüfteln!

Warum nicht deine köstlichen Gerichte mit Wildem aus der Natur vergolden?

  • Begeistere deine Gäste, hebe dich von der Konkurrenz ab und ziehe am Ende zusätzlich eine ganz andere Klientel an – gesundheitsbewusste Genießer.
  • Nutze das kostenlose Superfood aus der Natur, um deine Gerichte anzureichern.
  • Verwildere deinen Küchengarten – Gartenguerilla einmal andersherum!
  • Bediene dich jeden Tag aus der Natur und zapfe die „Grüne Quelle“ an.
  • Lerne neue Geschmackskompositionen kennen durch die Verbindung von Kultur- und Wildpflanzen, von Bekanntem und wildem Neuen (Flavour-Pairing)
  • Wir tüfteln gemeinsam in deiner Küche an neuen Ideen für deine Speisekarte.
  • Ich zeige dir, wie du das wilde Essbare in die Küche integrierst (Finden, Aufbereiten, Verwenden, Konservieren).
  • Wir testen und verwerfen vielleicht wieder, suchen passende Weine dazu aus, haben Spaß am Kreieren von neuen kulinarischen Entdeckungen.

Individuelle Vereinbarung

Ja, will ich haben!

Du fühlst dich von meinen Angeboten noch nicht richtig abgeholt? Hier ist mein Vorschlag für dich: eine individuelle Begleitung!

Schnupper mit mir in die unbekannte Welt der Wildpflanzen – als 1:1 Begleitung für neugierige Privatpersonen oder zum Beispiel wissbegierige Kleingartenvereine

Individuelles Wildpflanzen-Angebot

Lass dich inspirieren und erhalte ein individuelles Wildpflanzen-Erlebnis – in deinem Garten und darüber hinaus

  • Erstes Kennenlernen
  • Wo möchtest du reinschnuppern? Welche wilden Themen könnten dich begeistern?
  • Welche Vorlieben hast du?
    • Geht es dir ums Lernen oder darum, selbst in deiner Küche zu werkeln, zu tüfteln und auszuprobieren?
    • Geht es dir darum, Geld zu sparen – bist du ein Naturschnäppchenjäger?
    • Willst du dein „normales“ Essen mit Superfood aus der Natur anreichern?
  • Wir kreieren das optimale Wildpflanzen-Paket für dich!

Zum Beispiel:

  • Individuelle Einzelbetreuung in deinem Garten und darüber hinaus (z.B. Wildpflanzenwanderungen, Seminare)
  • Kennenlernen der wichtigsten Wildpflanzen in deiner Umgebung (je nach Monat/Saison)
  • Individuelle kulinarische und Bildungsveranstaltungen nach Themen, Jahreszeiten und Wunsch
  • Jederzeit schriftliches Feedback zu Fragen rund um das Thema Wildpflanzen
  • u.v.m.

Wir erarbeiten ein auf deine Bedürfnisse und Wünsche abgestimmtes Wildpflanzen-Angebot für dich!

Individuelle Vereinbarung

Schnupperkurs-Special für kleine Gruppen

Komm mit auf eine individuelle Wildpflanzen-Sammeltour in kleinen Gruppen (4-8 Teilnehmer)

  • Individuelle Wildpflanzen-Sammeltouren in kleinen Gruppen (4-8 Teilnehmer).
  • Lerne wo du welche Wildpflanzen findest und was du beim Sammeln beachten musst.
  • Erfahre wie du Wildpflanzen in dein Essen, deinen Garten oder deinen Balkon integrieren kannst.

Zum Beispiel:

  • Persönliche Betreuung in lockerer Atmosphäre und in kleinen Gruppen.
  • Kennenlernen der wichtigsten Wildpflanzen in deiner Umgebung (je nach Monat/Saison).
  • Ich zeige dir, wie du Wildkräuter, Wildstauden, wildes Obst, Baumblätter, Knospen und Blüten kreativ und leicht in deinem (Küchen-) Alltag integrieren kannst.
  • Sammeltour (60 Min.) – 39,00 EUR p.P.
  • Sammeltour inkl. Zusatz-material & Kostproben (90 Min.) – 49,00 EUR p.P.

Meine Angebote sind perfekt für dich, wenn…

  • du deine Nahrung mit Gesundem aus der Natur bereichern möchtest.
  • Wildpflanzen aus dem eigenen Garten in deine Gerichte integrieren möchtest.
  • auf Nahrungsergänzungsmittel und „Ungesundes“ aus dem Supermarkt verzichten und stattdessen auf das Superfood aus der Natur zurückgreifen möchtest.
  • neue Geschmackskompositionen kennenlernen willst – durch die Verbindung von Kultur- und Wildpflanzen, von Bekanntem und wildem Neuen.
  • du Spaß daran hast, auszuprobieren, zu kreieren und dich von der Natur inspirieren zu lassen!

Verschenke einen „wilden“ Gutschein

Du möchtest jemanden für das Thema „Wildpflanzen“ begeistern? Dann bereite Freunden, Bekannten oder Verwandten eine besondere Freude mit einem meiner wilden Gutscheine. Erhältlich in zwei unterschiedlichen Ausführungen und einlösbar für meine (auf dieser Seite aufgeführten) Angebote. Habe ich dein Interesse geweckt? Dann sprich mich jederzeit gern auf die Ausstellung eines Gutscheins an.

Ein erster Einblick in die Welt der Wildpflanzen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dein Interesse ist geweckt? Dann komm in meine Facebook-Gruppe „Wildpflanzen genussvoll mit Donja Claudia“ und tausche dich mit Gleichgesinnten zum Thema Wildpflanzen aus!

Zur "Wildpflanzen genussvoll" Facebook-Gruppe

Über mich

Claudia Mönch, Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

Im Oktober 2021 habe ich den Zertifikatslehrgang zur Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) erfolgreich abgeschlossen.

Die Ausbildung war für mich einerseits eine logische Schlussfolgerung meiner bisherigen Aktivitäten und andererseits Herzensangelegenheit – immerhin findet meine Leidenschaft für Pflanzen auch zu Hause Ausdruck in meinem großen Garten mit Gewächshaus. Ausgiebige Streifzüge durch die umliegende Natur erweitern fast täglich meine Expertise. Hier erfährst du mehr über mich.

donja-claudia-about

Kennst du schon?

wildpflanzen im sommer
Gesundes Unkraut? Wie du essbare Wildpflanzen in deinem Garten findest

Welche „Unkräuter“ kann man essen? Donja Claudia zeigt dir, was jetzt im Sommer als vermeintliches Unkraut wächst.

Offene Gartenpforte 2022 Hoyerswerda
Wildes trifft Schönes – Meine erste offene Gartenpforte 2022

Der Sächsische Landfrauenverband hat zum „Tag des offenen Gartens“ eingeladen – auch ich habe meine Gartenpforten für interessierte Besucher geöffnet.

Zu Gast im Ewilpa®Podcast mit Claudia Maschner

Claudia Mönch zu Gast in der Juni-Ausgabe des Ewilpa®Podcasts „wild + gesund /Wege“ #17 mit Claudia Maschner.

Claudia Mönch Wildpflanzen Sammeltour
Wildes vor Himmelfahrt sammeln – Mein Abendausflug Richtung Lauta-Dorf

Maiabende sind lange hell – eine gute Gelegenheit, nach Feierabend mit dem Fahrrad essbare Wildpflanzen zu sammeln.

Claudia Mönch Fachberaterin Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen
Wilder Herbst – Neue Wildpflanzen-Herbstkurse an der VHS Hoyerswerda

Wildpflanzenkurse im Herbst an der VHS Hoyerswerda: „Wilder Herbst in Natur und Küche“ & „Fermentieren von Wildpflanzen“ mit Wildpflanzenexpertin Claudia Mönch.

Gewächshaus im Mai
Mein Gewächshaus im Mai I Gemüse und Wildkraut wechseln sich ab

Garten-Update: Donja Claudia nimmt dich mit zu einer Stippvisite in ihr Gewächshaus und an die Gemüsehochbeete.

Claudia Mönch Wildpflanzenexpertin
Zipperleinskraut & Irrtümer – Donja Claudia im Wochenkurier Hoyerswerda

Wochenkurier Hoyerswerda v. 09.04.2022 mit Claudia Mönch (Donja Claudia): „Die ersten Frühlingsblüter sprießen aus der dunklen Erde. Die Natur erwacht…“

Claudia Mönch Wochenkurier
Nur Unkraut? Von wegen – Wochenkurier Hoyerswerda v. 13.05.2022

Wochenkurier Hoyerswerda v. 13.05.2022 mit Claudia Mönch (Donja Claudia): „Ob als gleichnamige Fernsehserie, anerkannte Heil- und Arzneipflanze, Wunderkraut…“

Claudia Mönch Kurs Wildpflanzen
Neues Kursangebot an der VHS Hoyerswerda: Das wilde Triumvirat

Neue Kursreihe an der VHS Hoyerswerda: „Das wilde Triumvirat“ (Giersch, Brennnessel, Löwenzahn) mit Wildpflanzenexpertin Claudia Mönch.

Gartenrundgang September
Hereinspaziert in Donja Claudias Garten – Tag des offenen Gartens (11. & 12. Juni)

Donja Claudia öffnet ihre Gartenpforten am 12. Juni 2022 im Rahmen des Tages des Offenen Gartens des Sächsischen Landfrauenverband e.V.

Claudia Mönch Hoyerswerdaer Tageblatt
Kreativ, vielseitig & vor allem wild – Donja Claudia im Hoyerswerdaer Tageblatt

Sächsische Zeitung, Hoyerswerdaer Tageblatt Portrait Claudia Mönch (Donja Claudia): „Weben, sammeln, malen, kleben, kochen, nähen, …“

Kleines Blümchen mit großer Wirkung – Wochenkurier Hoyerswerda

Wochenkurier Hoyerswerda Portrait Claudia Mönch: Grüne Vogelmiere trifft auf bunte Pizza und das selbstgemachte Wiesen-Pesto…

Claudia Mönch Donja Claudia Wildpflanzen
Kreativ, vielseitig & wild – Donja Claudia im Wochenkurier Hoyerswerda

Wochenkurier Hoyerswerda Portrait Claudia Mönch: Weben, sammeln, malen, kleben, kochen, nähen, spieleln, werkeln, tüfteln…

Diese Wildpflanzen findest du noch Ende November

Mit essbaren Wildpflanzen kannst du ganzjährig deinen Speiseplan bereichern. Finde hier heraus welche Arten du Ende November noch findest!

Meine Ausbildung zur Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

Vor Kurzem habe ich meine Ausbildung zur Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen abgeschlossen. Erfahre hier mehr dazu.

Wildpflanzen in den Garten holen (Interview Businesstalk am Ku’Damm)

Donja Claudia als Agrar-Expertin im Interview beim Businesstalk am Ku’Damm am 27.08.2021 zum Thema: Wildpflanzen als Chance für Landwirte und Verbraucher.

Brenessel Rezept Gugelhupf
Brennnesselgrieß-Gugelhupf – Wildpflanze für Kuchen verwenden

Die Brennnessel enthält sehr viele gute Inhaltsstoffe und hilft unserem Körper, sich gesund zu erhalten. Finde hier eine Gugelhupf-Anleitung.

Bluetenbutter Rezept mit Gundermann
Blütenbutter mit Gänseblümchen und Gundermann

Mit essbaren Blüten kannst du jetzt im Frühjahr leckere Köstlichkeiten selbst zubereiten. Mit Blüten von im Garten oder beim Spaziergang gesammelten Wildpflanzen.

Brennessel Giersch Pesto Rezept
Brennnessel-Giersch-Pesto schnell selber machen – Preiswert, gesund & lecker

Brennnessel-Giersch-Pesto schnell und einfach selber machen – Ich erkläre dir Schritt für Schritt wie es geht. Einfach, gesund und lecker!

Alle Videos aus der Kategorie „Wildpflanzen“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden